Reuber, Die Besteuerung der... / 1.3 Darlehen
 

Tz. 6

Stand: EL 117 – ET: 06/2020

Gelegentlich kommt es auch vor, dass Mitglieder Darlehen den Vereinen im Zusammenhang mit der Aufnahme in den Verein gewähren. Nach dem AEAO Nr. 1.3.1.5 zu § 52 AO (Anhang 2) zählen diese Darlehen nicht als zusätzliche Aufnahmegebühren. Wird das Darlehen aber zinslos oder nicht marktüblich verzinst, ist der Zinsverzicht seitens des Vereins als zusätzlicher Mitgliedsbeitrag anzusehen, der AEAO sieht hierbei einen Zinssatz von 5,5 % vor.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Reuber, Die Besteuerung der Vereine. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Reuber, Die Besteuerung der Vereine 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge