Anhang 2 – Anrufungsauskunft / 3. Form
 

Rz. 7

Stand: EL 122 – ET: 6/2020

Für den Antrag nach § 42e EStG ist eine bestimmte Form nicht vorgeschrieben.

 

Rz. 8

Stand: EL 122 – ET: 6/2020

Das Betriebsstättenfinanzamt soll die Anrufungsauskunft unter ausdrücklichem Hinweis auf § 42e EStG schriftlich erteilen. Dies gilt auch, wenn der Beteiligte die Auskunft nur formlos erbeten hat. Wird eine Anrufungsauskunft abgelehnt oder abweichend vom Antrag erteilt, hat die Auskunft oder die Ablehnung der Erteilung schriftlich zu erfolgen.

 

Rz. 9

Stand: EL 122 – ET: 6/2020

Das Betriebsstättenfinanzamt kann die Auskunft befristen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge