Geldleistungen für Kinder in Vollzeitpflege

Die Finanzverwaltung äußert sich zur einkommensteuerrechtlichen Behandlung von Geldleistungen für Kinder in Vollzeitpflege oder anderweitiger Betreuung.

Im Fokus des Schreibens stehen Geldleistungen für Kinder

  • in der Vollzeitpflege (§ 33 SGB VIII), 
  • für die Erziehung in einer Tagesgruppe (§ 32 SGB VIII), 
  • in der Heimerziehung/Erziehung in sonstiger betreuter Wohnform (§ 34 SGB VIII),
  • für die intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung (§ 35 SGB VIII) nach § 39 SGB VIII vereinnahmte Gelder zum Unterhalt des Kindes oder des Jugendlichen,
  •  sowie für vereinnahmte Gelder für die Unterbringung und Betreuung bei Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen (§§ 42, 42a SGB VIII).

Hinweis: Sie finden an dieser Stelle in Kürze eine Kommentierung des Schreibens. 

BMF, Schreiben v. 22.10.2018, IV C 3 - S 2342/07/0001 :138

Schlagworte zum Thema:  Kind, Pflege