Erklärung aus Deutsches Anwalt Office Premium

Kündigung, betriebsbedingte (gesetzlicher Abfindungsanspruch)

Kündigung, betriebsbedingte (gesetzlicher Abfindungsanspruch)

Nach § 1a KSchG kann der Arbeitgeber einem Arbeitnehmer mit Ausspruch einer betriebsbedingten Kündigung einen Abfindungsangebot in Höhe eines halben Bruttomonatsgehalts pro Beschäftigungsjahr für den Fall unterbreiten, dass der Arbeitnehmer keine Kündigungsschutzklage erhebt.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesen