(1) Artikel 1 Nr. 2 tritt insoweit am Tage nach der Verkündung [1] in Kraft, als die Landesregierungen in § 1316 Abs. 1 Nr. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs zum Erlaß von Rechtsverordnungen ermächtigt werden.

 

(2) Artikel 17 § 2 tritt am Tage nach der Verkündung [2] in Kraft.

 

(3) Im übrigen tritt dieses Gesetz am 1. Juli 1998 in Krat.

[1] Verkündet am 8. Mai 1998.
[2] Verkündet am 8. Mai 1998.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge