Leitsatz (redaktionell)

Bei Teilnahme an einer Schulungs- und Bildungsveranstaltung nach BetrVerfG § 37 Abs 6 haben die Betriebsratsmitglieder lediglich Anspruch auf das Arbeitsentgelt, das sie bei Verbleiben im Betrieb erhalten hätten (Lohnausfallprinzip). BetrVerfG § 37 Abs 2, aber nicht Abs 3 aaO, ist entsprechend anzuwenden.

 

Verfahrensgang

LAG Berlin (Entscheidung vom 14.12.1972; Aktenzeichen 7 Sa 102/72)

ArbG Berlin (Entscheidung vom 19.07.1972; Aktenzeichen 36 Ca 139/72)

 

Fundstellen

BAGE 25, 305-309 (LT1)

BAGE, 305

BB 1974, 89

NJW 1974, 335

BetrR 1974, 45

ARST 1974, 67

BlStSozArbR 1974, 139

RdA 1974, 60

SAE 1974, 134

WM IV 1974, 85

AP § 37 BetrVG 1972 (LT1), Nr 3

AR-Blattei, Betriebsverfassung VIIIA Entsch 7

AR-Blattei, ES 530.8.1 Nr 7

ArbuR 1973, 345

EzA § 37 BetrVG 1972, Nr 12

JuS 1974, 193

PraktArbR BetrVG §§ 37-41, Nr 105

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge