Personalien des Monats: HR-Personalwechsel im Mai

SAP und Stefan Ries gehen getrennte Wege. Andreas Reichel wird Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor bei Steag. Angela Stoffers geht als Personalchefin zu Kaufland. Und die Allianz hat mit Stefan Britz einen neuen Chief Human Resources Officer gefunden.

Arbeitsdirektor und Chief Human Resources Officer (CHRO) Stefan Ries ist Ende Mai überraschend bei SAP ausgeschieden. Von Seiten des Unternehmens hieß es, die Entscheidung sei einvernehmlich gefallen. Lesen Sie hier unseren Kommentar zum Abschied von "HR-Punk" Stefan Ries.

Steag verpflichtet Andreas Reichel

Andreas Reichel wird zum 1. August 2020 Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor bei Steag. Er folgt auf Alfred Geißler, der Ende September in den Ruhestand geht. Reichel war zuvor Geschäftsführender Arbeitsdirektor / Personalunion beim Energiedienstleister E.on Deutschland.

Kaufland regelt Nachfolge von Lydia Kaltenbrunner

Einen Monat nach dem Ausscheiden von Kaufland-Personalchefin Lydia Kaltenbrunner, gibt der Konzern bekannt, wer ihre Aufgaben übernehmen wird. Ab dem 1. Juli 2020 soll Angela Stoffers das Ressort Personal bei Kaufland als Bereichsvorstand verantworten. Sie stand zuletzt bei Rheinmetall Automotive in Neckarsulm dem Personal vor. Bis Ende Juni leitet Kaufland-Vorstandschef Frank Schumann das Ressort noch kommissarisch.

Angela Stoffers
Angela Stoffers
 

Tauscht Lidl die Personalvorständin aus?

Christine Rittner ist seit Februar 2016 als Vorstand für den Bereich Personal beim Einzelhändler Lidl tätig. Das Personalressorts war damals neu geschaffen worden. Wie die Lebensmittelzeitung berichtet, soll das Unternehmen der Schwarz Gruppe die Personalvorständin austauschen wollen.

Allianz hat einen neuen Personalchef gefunden

Stefan Britz soll mit Wirkung zum 15. Juli 2020 Chief Human Resources Officer der Allianz SE werden. Er folgt auf Renate Wagner, die den Posten im April 2019 bei dem Versicherer übernommen hatte und im Januar 2020 in den Vorstand aufgerückt ist. Seit April 2020 ist sie zudem Personalvorständin der Allianz Deutschland. Britz ist seit 2006 im Unternehmen.

Thyssenkrupp Materials Services befördert Marc Schlette

Dr. Marc Schlette ist seit dem 1. Mai 2020 Mitglied des Bereichsvorstands der Business Area Materials Services (CHRO), Arbeitsdirektor und Vorstandsmitglied der Thyssenkrupp Materials Services GmbH. Er ist seit 2013 beim Essener Konzern und leitete zuerst den Bereich Labour Relations, ab Mitte 2015 außerdem den Bereich HR Strategy und Projects. Im Oktober 2017 wechselte er zur Thyssenkrupp Steel Europe AG, wo er die Zentralfunktion Human Resources Management leitete.

Marc Schlette
Marc Schlette

Neuer Zentralleiter Personal bei der FAZ

Simon Haug wurde mit Wirkung zum 1. Juni 2020 Leiter des Zentralbereichs Personal bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Er folgt auf Torsten Schmees, der künftig als Rechtsanwalt und systemischer Coach arbeiten wird. Haug war bis 2018 ebenfalls Anwalt und danach Senior Legal Counsel bei Hubert Burda Media. Der F.A.Z.-Fachverlag hat außerdem bekannt gegeben, dass Anfang Mai der Programmbereich "Personalmanagement" von Wolters Kluwer Deutschland übernommen worden ist. Damit wolle der Verlag die Aktivitäten im Bereich Personalentscheider stärken.

Ex-Siemens-Personalchefin ist bei Boston Consulting

Die Ende Januar 2020 beim Siemens-Konzern ausgeschiedene Personalvorständin Janina Kugel baut sich offenbar ein neues berufliches Leben auf. Sie ist seit Anfang Mai als Senior Advisor bei der Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) tätig sein. Neben diesen Aufgaben ist sie Beraterin des Private-Equity-Unternehmens EQT und Aufsichtsrätin im Board des finnischen Kranherstellers Konecranes sowie des Pensionssicherungsvereins der Deutschen Wirtschaft (PSV).

Silke Richter wechselt von Honeywell zu Datavard

Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard AG hat Silke Richter als neue Global Vice President Human Resources gewonnen. Als globale Personalleiterin ist sie HR Business Partner für die Regionen Europa und Amerika und verantwortet die weltweiten HR Services. Richter kommt vom Industriekonzern Honeywell, wo sie zuletzt als Senior HR Manager EMEA arbeitete.

BASF Schwarzheide hat eine neue Arbeitsdirektorin

Der kaufmännische Geschäftsführer und Arbeitsdirektor Colin von Ettingshausen hat die Geschäftsführung von BASF Schwarzheide (Oberspreewald-Lausitz) verlassen. Seine Nachfolgerin wurde mit Wirkung zum 1. Juni 2020 Anne Francken.

Helios Kliniken: Anne Klaus leitet Personalmanagement

Anne Klaus hat vor Kurzem die ZD Leitung des Bereichs Personalmanagement und Tarifarbeit bei der Helios Kliniken GmbH (Berlin) übernommen. Bisher war sie als Syndikusanwältin im "Zentralen Dienst (ZD) Recht und Transaktionen" tätig. Klaus ist seit zehn Jahren bei Helios und seit vier Jahren in der Unternehmenszentrale, wo sie seit 2018 auch die Tarifverhandlungen führt. Sie folgt in der neuen Position auf Dorothea Schmidt, die aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Aldi Nord schafft neue HR-Stelle in Essen

Hessel Reimerink ist seit Kurzem Director Talent & Performance Management bei Aldi Nord in Essen. Die Position wurde neu geschaffen. Reimerink kommt von der Lufthansa Group, wo er seit Oktober 2016 als Director Global Talent Management & People Development (LSG) tätig war.

Lars Heyen verstärkt Aktiv Assekuranz Makler

Am 1. Mai 2020 hat Lars Heyen die Geschäftsführung bei Aktiv Assekuranz Makler übernommen. Er leitet in dieser Position die Ressorts Human Resources sowie Verkehrshaftung & Transport. Die Aufgaben hat bisher der geschäftsführende Gesellschafter Volker Jendricke verantwortet. Aktiv Assekuranz Makler ist Teil der Droege Holding. Heyen war zuvor Hauptbevollmächtigter und Country Managing Director bei RSA.

Leagas Delaney verpflichtet neue HR-Chefin

Lena Sprang ist neue HR-Chefin bei der Hamburger Agentur Leagas Delaney. Sie kommt von GGH Mullen Lowe, wo sie als Senior HR-Manager tätig war. Den Posten hatte zuletzt die freie Mitarbeiterin Romy Nickel betreut.

Stadt Altenburg mit neuem Personalchef

Torsten Weiß, bisher Bürgermeister von Lödla, wird Medienberichten zufolge neuer Personalchef in der Stadtverwaltung von Altenburg.


Das könnte Sie auch interessieren:

Das Dilemma der Vorstandsfrauen

Marc Wagner wechselt zum IT-Dienstleister Fiducia und GAD

Haufe Group: Wechsel in der Geschäftsführung

Schlagworte zum Thema:  Personalie, HR-Bereich