Vorstellungsgespräch, Frage... / Vorbemerkung

Dieser Interviewleitfaden kann für ein strukturiertes, aber auch für ein teilstrukturiertes Interview genutzt werden.

Die aufgezeigte Grundstruktur des Interviewleitfadens sollte an den eigenen Bedarf für verschiedene Positionen angepasst werden. Der Leitfaden lässt sich schnell um weitere Fragen, die für eine bestimmte Position wesentlich sind, ergänzen.

Hinweise zur Gesprächsführung

Insbesondere mit Blick auf das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind bei der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Vorstellungsgesprächen einigen Erfordernissen genüge zu leisten. Wir empfehlen:

  • Vorab Teilnahmekriterien festlegen (z. B. Vorstellungsgespräche mindestens zu zweit führen, d. h., Fachabteilung und Personalabteilung – Zeugenfunktion!).
  • Prüfung der Kriterien/Beurteilung auf unmittelbare oder mittelbare Anknüpfungen/Bezugnahmen auf einem oder mehrere der durch das AGG geschützten acht Merkmale.
  • Dokumentation des Gesprächs, insbesondere der positiven und negativen Kriterien/Beurteilungen.
  • Aufbewahrung/Archivierung der Gesprächsunterlagen und -notizen.
  • Wichtig: Wissen alle Teilnehmer über zulässige und unzulässige Fragen/Themen Bescheid? Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Checkliste Vorstellungsgespräch, zulässige und unzulässige Fragen.

Sprechen Sie sich mit Ihren Interviewpartnern ab, wer welche Fragen stellt, wie Sie sich die Bälle zuspielen wollen, wer Notizen macht etc.

Notieren Sie während des Gesprächs wichtige Punkte/Antworten/Fragen/Eindrücke stichpunktartig.

Achten Sie auf eine realistische, akkurate Darstellung der positiven und negativen Aspekte. Vermeiden Sie, falsche Erwartungen beim Bewerber zu wecken. Dies könnte später im Einstellungsfall zu Unzufriedenheit, erhöhten Kommunikationsaufwand, frühzeitige Kündigung und/oder Zusatzkosten führen.

Die Interviewpartner sollten den Kandidaten im Hinblick auf die Anforderungen und "Chemie" möglichst gleich im Anschluss an das Gespräch bewerten.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge