Mitarbeiterbefragungen konz... / 5.3 Rolle der Führungskräfte

Führungskräfte sind einerseits auch Mitarbeiter, andererseits haben sie Vorbildfunktion für die Mitarbeiter. Da regelmäßig in Mitarbeiterbefragungen Führungsfeedback eingebunden wird, sind sie zudem Betroffene. Deshalb ist es wichtig, die Führungskräfte im Vorfeld umfassend über Ziele und Inhalte sowie mögliche resultierende Maßnahmen der Befragung zu informieren. Mitunter sitzen Führungskräfte bei einer Befragung auch auf einem "heißen Stuhl". Schneidet der Bereich einer Führungskraft deutlich schlechter ab als andere Bereiche, steht die Führungskraft nicht nur den Mitarbeitern, sondern auch der Unternehmensleitung gegenüber in der Pflicht. Beziehen Sie in das Projekt deshalb auch Führungskräfte mit ein, um hier Akzeptanz statt Angst zu erzeugen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge