Lohnsteuer und Sozialversic... / 3.5 Mitglieder von Organen einer Limited

Eine Limited (Ltd.) ist eine eigenständige juristische Person des Privatrechts, die gewisse Ähnlichkeiten zu einer GmbH aufweist.[1] Aus diesem Grund sind deren geschäftsführende Organe, die Direktoren (directors), als abhängig Beschäftigte anzusehen, deren Vergütung dem Lohnsteuerabzug unterliegt. Besonderheiten können sich ergeben, wenn die Direktoren zugleich Gesellschafter (members) der Limited sind. Insoweit kommt es auf die Beteiligungshöhe an.

Direktoren mit Mehrheitsbeteiligung

Da die meisten Beschlüsse durch die Gesellschafterversammlung mit einfacher Mehrheit (ordinary resolution) getroffen werden, sind Direktoren mit einer Beteiligung von mehr als 50 % steuerrechtlich wie beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH zu behandeln. Dies kann auch bei einer geringeren Beteiligung der Fall sein, wenn zwischen mehreren Gesellschaftern gleichgerichtete Interessen bestehen.

Gesellschaftssekretär (company secretary)

Weiterhin gibt es das Organ eines Schriftführers oder Geschäftsstellenleiters (company secretary), der mit Verwaltungstätigkeiten betraut ist und bei der GmbH keine Entsprechung hat. Die Tätigkeit des Schriftführers kann auch von einem Direktor wahrgenommen werden, es kann sich dabei aber auch um eine eigenständig besetzte Funktion handeln. Auch insoweit ist steuerlich ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis anzunehmen.

 
Wichtig

Auswirkungen des Brexit

Das Vereinigte Königreich ist zum 1.2.2020 aus der EU ausgeschieden. Nach dem 31.12.2020 kommt es zu weitreichenden Änderungen – unabhängig vom Ausgang der laufenden Verhandlungen (Handelsabkommen).[2] So ist dann die Limited mit Sitz in Deutschland wohl nach dem derzeitigen Stand nicht mehr zulässig. Bestehende Firmen werden dann zum Einzelunternehmen oder zu Personengesellschaften. Seit 1.1.2019 ist das Vierte Gesetz zur Änderung des Umwandlungsgesetzes mit neuen Regeln für die grenzüberschreitende Verschmelzung in Kraft, mit denen die Folgen des Brexit für die "deutsche" Limited erleichtert werden soll.

[2] https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/brexit-ende-uebergangsphase-1798166.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge