Gesunde Führung / 2.5 Mitarbeiter und Privatmensch

Eine wichtige Basis für die Führungsarbeit ist das Wohlbefinden der Führungskräfte in ihrer Rolle als Mitarbeiter und Privatmensch selbst. Nur eine leistungsstarke, gesunde Führungskraft kann eine gute Führungsarbeit leisten.

Zweifellos müssen sich Führungskräfte unter immer härteren Bedingungen bewähren. Gerade der Führungsalltag von Vorgesetzten in der "Sandwich-Position" ist oft von hohem Druck geprägt. Deshalb ist es wichtig, dass Führungskräfte im gesundheitsorientierten Führen unterstützt werden. Dies kann durch Qualifizierungsmaßnahmen geschehen. Es ist aber auch wichtig, dass in einem Unternehmen gesundheitsförderliche Strukturen etabliert werden, z. B. eine Vertrauen fördernde Unternehmenskultur. Zudem sollte die Führungskraft auch darin unterstützt werden, ein gesundes und balanciertes Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit zu gestalten (Arbeitszeitmanagement).

 

Wichtig

Führungskräfte unterstützen

Nur eine Führungskraft, die sich in einer ausbalancierten Lebens- und Arbeitssituation befindet, kann gute, gesundheitsorientierte Führungsarbeit leisten! Es ist wichtig, dass Führungskräfte in diesen Bereichen Unterstützung erfahren.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge