Einsatz und Förderung älter... / 10 Mitarbeiterbefragungen

Mitarbeiterbefragungen sollen die Stärken und Schwächen aufdecken, die durch das betriebliche Berichtswesen nicht erfasst werden. Sie sollen die Motivationslage, die Zufriedenheit und die Stimmung der Mitarbeiter sowie eventuelle Leistungshemmnisse aufzeigen.

Mitarbeiterbefragungen werden schriftlich und anonym durchgeführt. Ein umfangreicher Fragenkatalog deckt ein möglichst großes Spektrum der betrieblichen Wirklichkeit ab. So kann gefragt werden nach

  • der allgemeinen Beurteilung des Unternehmens,
  • Unternehmens- und Bereichszielen,
  • den Arbeitsbedingungen und den beruflichen Anforderungen,
  • Management und Führung,
  • dem Gehalt und sonstigen Leistungen,
  • Aus- und Weiterbildung und Entwicklungschancen,
  • Leistungsbeurteilung und beruflichem Fortkommen.

Die Auswertung soll Auskunft geben über die Arbeitszufriedenheit und über Änderungs- und Verbesserungswünsche.

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass ältere Mitarbeiter aufgrund längerer Betriebszugehörigkeit besonders realistische Antworten liefern.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge