Die private Krankenzusatzve... / 1.7.2 Laufzeit

Auslandsreisekrankenversicherungen gibt es mit unterschiedlichen Laufzeiten. Ein Jahresvertrag versichert in der Regel jede Auslandsreise im Laufe eines Jahres, die nicht länger als 6 Wochen dauert. Üblich ist eine entsprechende Verlängerung, bis der Betreffende nach einer schweren Erkrankung die Heimreise antreten kann. Zudem gibt es Policen für einen längerfristigen Auslandsaufenthalt.

 
Achtung

Leistungsausschluss

Die Versicherung leistet aber unter anderem dann nicht, wenn

  • die Behandlung im Ausland der alleinige Grund der Reise war,
  • die Notwendigkeit der Behandlung bereits vor Reisebeginn feststand (z. B. Dialyse).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge