Datenschutzbeauftragter, Be... / Bestellung zum Datenschutzbeauftragten (bzw. Stellvertreter)

Sehr geehrte(r) ...................................,

hiermit bestellen wir Sie mit Wirkung ab ................... bis auf Weiteres gemäß § 38 Abs. 1 Satz 1 BDSG i.V. m. Art. 38 DSGVO zum (zur) Datenschutzbeauftragten - DSB - unseres Unternehmens (zum Stellvertreter des DSB unseres Unternehmens), wobei Ihre bisherige Tätigkeit und Funktion im Übrigen bestehen bleiben.

In Ihrer Eigenschaft als (stellvertretender) DSB sind Sie gemäß der Geschäftsleitung unmittelbar unterstellt; in dieser ist ................... für den Datenschutz zuständig.

Ihre Hauptaufgaben, die sich aus Art. 39 DSGVO und aus unseren betrieblichen Aufgabenstellungen ergeben, sind in der beigefügten Arbeitsplatz-/Funktionsbeschreibung aufgezeichnet, die für Sie verbindlich ist.

(Zusatz für Stellvertreter: Dieser Aufgabenkatalog gilt für Sie nur im Vertretungsfall nach Abstimmung mit der Geschäftsleitung.)

Wir wünschen Ihnen für Ihre neue Tätigkeit viel Erfolg und hoffen auf eine fruchtbare Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Anlage....................

Unterschrift Ort, Datum

Ich nehme die Bestellung an.

Die Arbeitsplatz-/Funktionsbeschreibung habe ich erhalten.

....................................

Unterschrift, Ort, Datum

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge