Corporate Social Responsibi... / 3.1 Überblick

Nachfolgend werden einige der wichtigen, branchenübergreifend anwendbaren Dokumente (Normen, Standards, Leitlinien) mit Bezug zu CSR vorgestellt, die bereits von zahlreichen Unternehmen beachtet oder angewendet werden.

Themenübergreifend

 
Dokument Letzte Version CSR-Themen Art der
Nutzung

DIN ISO 26000

Leitfaden zur gesellschaft­lichen Verantwortung
2011 Empfehlungen zu Unternehmensführung/Corporate Governance, Menschenrechte, Arbeitsbedingungen, Faire Betriebs- und Geschäfts­praktiken, Umwelt, Konsumentenanliegen, Einbindung des regionalen Umfelds (Corporate Citizenship); Definition und Beschreibung von Grundsätzen zur Wahrnehmung ­gesellschaftlicher Verantwortung Leitfaden/
Hilfestellung
OECD-Leitsätze für ­Multinationale Unternehmen 2000 Empfehlungen zu Unternehmensführung/Corporate Governance, Menschenrechte, Arbeitsbedingungen, Umwelt, Anti-Korruption, Verbraucherinteressen, Wissenschaft und Technologie, Wettbewerb und Besteuerung Orientierungsrahmen
UN Global Compact 1999 Orientierungsrahmen für Unternehmen bezogen auf Menschenrechte, Arbeitsbeziehungen, Umwelt und Korruptionsbekämpfung

Orientie­rungs­rahmen/

Mitgliedschaft
Rio-Dekla­ration (der UNCED[1]) 1992 27 Grundsätze über Umwelt und Entwicklung zu Politik, Gesetzgebung, Wirtschaft, Wissenschaft, Umweltschutz mit dem Ziel der nachhaltigen Entwicklung Anerkennung

Corporate Governance, Unternehmensführung und Management

 
Dokument Letzte Version CSR-Themen Art der
Nutzung
Deutscher Corporate ­Governance Kodex (DCGK) 2010 Gesetzliche Vorschriften zur Leitung und Überwachung deutscher börsennotierter Gesellschaften, international und national anerkannte Standards guter und verantwortungsvoller Unternehmensführung Pflichten und Empfehlungen
Public Corporate Govern­ance Kodex des Bundes 2009 Gesetzliche Vorschriften zur Leitung und Überwachung von Unternehmen, an denen der Bund beteiligt ist, international und national anerkannte Standards guter und verantwortungsvoller Unternehmensführung Pflichten und Empfehlungen
DIN EN ISO 9001 2008 Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QM-System) Norm/
Zertifizierung
Standard WerteManagement System (WMSZfW)   Deutscher Standard zur nachhaltigen Sicherung des Unternehmens (juristisch, ökonomisch, ökologisch, gesellschaftlich)

Leitfaden/

Bewertung
z. B. EFQM- Excellence Model 2010 Integriertes Managementmodell zur kontinuierlichen Entwicklung der Organisation Tool/Self-Assessment/Auszeichnung

Menschen, Arbeit, Soziales

 
Dokument Letzte Version CSR-Themen Art der
Nutzung
UN Menschenrechtscharta 1948 Allgemeine Erklärung der Menschenrechte: Menschenrechte, ­Arbeit, Soziales Anerkennung/ ­Einhaltung
ILO-Kern­arbeitsnormen 1998/
1999[2]
Minimale Anforderungen an Arbeitsstandards für menschenwürdige Arbeitsbedingungen und einen hinreichenden Schutz von Arbeitnehmern Anerkennung/Einhaltung
Standard ­for Social ­Accountability
(SA 8000)
1998 Internationaler Standard zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen (Grundlagen: Konventionen der ILO und UN) Norm/
Zertifizierung
OHSAS 18001 2007 Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS)

Norm[3]/

Zertifizierung

Umwelt

 
Dokument Letzte Version CSR-Themen Art der
Nutzung
DIN EN ISO 14001 2004 Umweltmanagementnorm zur Überprüfung von Umweltmanagementsystemen Norm/
Zertifizierung
EMAS 2009 Freiwilliges europäisches Umweltmanagementsystem ("Eco-Management and Audit Scheme") auf Grundlage der ISO 14001 Zertifizierung und Erklärung

Anti-Korruption, Compliance

 
Dokument Letzte Version CSR-Themen Art der
Nutzung
Compliance Program ­Monitor (CPMZfW) 2009 Leitfaden zur Entwicklung, Implementierung, Aufrechterhaltung und Verbesserung eines effektiven Compliance-Programms Leitfaden/
Prüfung
IDW PS 980 2011 Grundsätze ordnungsmäßiger Prüfung von Compliance Management Systemen für Wirtschaftsprüfer

Orientierungshilfe/

Prüfung
Leitlinien zum UK Bribery Act 2010 2011[4] Anti-Korruption in Beziehungen zum Vereinigten Königreich Assessment

Konsumenten

 
Dokument Letzte Version CSR-Themen Art der
Nutzung
UN Guidelines for Consumer Protection 1999 Leitsätze zum Verbraucherschutz im Sinne von "Verbraucherrechten" Orientierungsrahmen

Reporting

 
Dokument Letzte Version CSR-Themen Art der
Nutzung
GRI – G3 ­Reporting Guidelines 2006 Richtlinien für die Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten zum Zwecke der Vergleichbarkeit Orientie­rungs­rahmen
GRI – G4 ­Reporting Guidelines 2012[5] Anknüpfend an die G3 Guidelines: Verknüpfung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen mit bestehender Praxis der Nachhaltigkeitsberichterstattung und Auseinandersetzung mit den Empfehlungen der ISO 26000 Orientie­rungs­rahmen

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Initiativen und Organisationen, die entsprechende Normen, Standards und Leitlinien mit Branchenbezug entwickelt haben, etwa für die Landwirtschaft, die Bekleidungsindustrie oder den Finanzdienstleistungssektor.

Bei der Entwicklung der ISO 26000 wurde dieser Vielfalt an grundlegenden Anforderungen Rechnung getragen und es war erklärtes Ziel, zu deren Integration und damit auch besseren...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge