BAG 2 AZR 287/66
 

Leitsatz (redaktionell)

Wenn ein Arbeitgeber Gastarbeitnehmern, deren Unterbringung nach den besonderen Umständen des Falles wesentliche Vertragspflicht ist, nach einer Beanstandung beim Einzug und der Zusage der Abhilfe die vertragsgemäß Unterkunft nicht zuweist, bedarf es auch hier vor der von ihnen ausgesprochenen fristlosen Kündigung im allgemeinen der Abmahnung.

 

Verfahrensgang

LAG Baden-Württemberg (Entscheidung vom 23.06.1966; Aktenzeichen 1 Sa 9/66)

 

Fundstellen

BAGE 19, 351

BAGE, 351

BB 1967, 1087

DB 1967, 1550

NJW 1967, 2030

ARST 1967, 167

SAE 1968, 37

AP § 124 GewO, Nr 1

AR-Blattei, ES 1010.9 Nr 31

AR-Blattei, Kündigung IX Entsch 31

DVBl 1967, 2030

EzA § 124 GewO, Nr 1

MDR 1967, 952

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge