Anerkennung von im Ausland ... / 6.2 Antrag und Unterlagen

Um seinen ausländischen Berufsabschluss auf Gleichwertigkeit überprüfen zu lassen, müssen die Antragsteller einen schriftlichen und eigenhändig unterschriebenen Antrag an die IHK FOSA schicken ("Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung").

Dem Antrag sind folgende Unterlagen beizulegen:

  • tabellarische Aufstellung der absolvierten Ausbildungsgänge und der ausgeübten Erwerbstätigkeit (entfällt bei Nutzung der Tabellen 6 und 7 des Antragsformulars)
  • Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass)
  • Nachweis des im Ausland erworbenen Berufsabschlusses
  • ggf. Nachweise über einschlägige Berufserfahrung
  • ggf. sonstige Befähigungsnachweise

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge