Entgelt / 3.2 Stufen der Entgeltgruppe 1

Gemäß § 16 (VKA) Abs. 4 bzw. (Bund) Abs. 5 TVöD weist die Tabelle (Anlage A) zu § 15 TVöD für die Entgeltgruppe 1 lediglich 5 Stufen, beginnend mit der Stufe 2 aus. Statt Stufe 1 stellt Stufe 2 die Eingangsstufe dar.

Da die EG 1 einfachsten Tätigkeiten vorbehalten ist, für die es allenfalls einer kurzen Einweisung bedarf, entfällt die Stufe 1, die in den übrigen Entgeltgruppen die Einarbeitungsphase abbildet. Darüber hinaus wird der Berufserfahrung bei einfachsten Tätigkeiten ein geringerer Wert beigemessen, sodass Einstellungen immer in Stufe 2 erfolgen.

Der weitere Stufenaufstieg in EG 1 erfolgt nicht – wie in den anderen Entgeltgruppen – degressiv, sondern linear, nämlich alle 4 Jahre. Die gesamte Stufenlaufzeit bis zum Erreichen der Endstufe beträgt somit 16 Jahre. Unter den Voraussetzungen des § 17 Abs. 2 TVöD kann es ab der Stufe 3 auch zu Verkürzungen oder Verlängerungen der Stufenlaufzeit kommen (siehe Ziff. 3.5.5).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt TVöD Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich TVöD Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge