| Stadtentwicklung

Veranstaltung: 2. Tag der Städtebauförderung

Bundesbauministerin Barbara Hendricks hat erneut zur Teilnahme am Tag der Städtebauförderung aufgerufen (Symbolfoto)
Bild: Barbara Hendricks

Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks hat alle Städte und Gemeinden aufgerufen, sich mit eigenen Veranstaltungsangeboten am 2. Tag der Städtebauförderung zu beteiligen. Am 21.5.2016 finden überall in Deutschland Vorträge, Stadtteilspaziergänge und weitere Informationsveranstaltungen statt.

2015 wurden 1.500 Veranstaltungen in fast 600 Kommunen angeboten; über 100.000 Besucher nahmen teil. Ziel ist es, die breite Öffentlichkeit über Projekte, Strategien und Erfolge der Städtebauförderung zu informieren. Der Tag der Städtebauförderung ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag sowie Deutschem Städte- und Gemeindebund. Städte und Gemeinden aus dem gesamten Bundesgebiet können bis zum 31.3.2016 ihre Teilnahme am diesjährigen Tag der Städtebauförderung anmelden.

Schlagworte zum Thema:  Wohnungswirtschaft

Aktuell

Meistgelesen