Vom 11. bis 13. Mai 2017 findet  – nun schon zum zwölften Mal  – die Kongressmesse ReWeCo statt, diesmal im Tagungszentrum "Der Achtermann" in Goslar. Im Fokus der ReWeCo 2017 steht, wie sich die Digitalisierung auf die Finanzabteilungen auswirkt. Fach- und Branchenexperten erklären, welche Möglichkeiten sich aus der voranschreitenden Digitalisierung ergeben.

Am Thema Industrie 4.0 kommt gegenwärtig kein Unternehmen vorbei. Was Technikbegeisterte erfreut, sorgt bei Arbeitsmarktforschern für Besorgnis. Fest steht: Die zunehmende Digitalisierung von Geschäfts- und Arbeitsprozessen wird Arbeitsplätze verändern, auch auf Fachkräfte im Finanzsektor werden neue Aufgaben zukommen.

ReWeCo bereitet auf zunehmende Digitalisierung vor

Für die anstehenden Umwälzungen sind Unternehmen schon heute auf das nötige Know-how angewiesen – sowohl intern als auch extern. Die ReWeCo 2017 bietet hierzu die Möglichkeit in Rund 20 Vorträgen und Seminaren.

Auf der parallelen Fachmesse (11.–12.05.) können Besucher die neuesten IT-Trends direkt auf ihre Praxistauglichkeit prüfen.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Schlagworte zum Thema:  Kongress, Rechnungswesen, Controlling