24.01.2013 | Top-Thema Mehr Wertschätzung - gesündere Unternehmenskultur!

Wertschätzung: Kick-Off-Veranstaltung durchführen

Kapitel
Start des Projekts Wertschätzung in der Kick-Off-Veranstaltung
Bild: Haufe Online Redaktion

In der Kick-Off-Veranstaltung werden die Untersuchungen zum Ist-Stand im Unternehmen vorgestellt und konkrete Handlungsvorschläge gemacht.

In der Kick-Off-Veranstaltung werden die Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung, Gefährdungsbeurteilung oder der o. g. Interviews vorgestellt (aber ohne "Schuldige" oder "Wertschätzungsversager" zu suchen). Der Tenor sollte lauten: "Wir alle wollen Wertschätzung erhalten. Wir alle können Wertschätzung zeigen - ab morgen noch mehr! Denn unsere Kolleginnen und Kollegen sind es wert!

Die Haltung ist stets die Basis für das Verhalten. Menschen, die keine Wertschätzung für ihr Gegenüber empfinden, wirken nicht überzeugend, wenn sie sich um wertschätzende Gesten bemühen. Darum soll die Kick-Off-Veranstaltung Anregungen zur Haltungsreflexion geben, aber auch konkrete Handlungsvorschläge machen, aus denen jede/r das aussuchen kann, was zu ihr/ihm passt. Wichtig ist dabei, deutlich zu machen: Es geht nicht nur um Lob. Auch Danke-Sagen und Wertschätzung für die Person sind Formen von Anerkennung. Folien für so einen Impulsvortrag finden Sie unter www.wertschaetzung-im-betrieb.de.

Schlagworte zum Thema:  Wertschätzung, Kick-off, Unternehmenskultur, Gesunde Führung, Gesundes Unternehmen, Gesundheitsmanagement

Aktuell

Meistgelesen