17.12.2015 | Top-Thema Burnoutprävention durch Arbeitszeitgestaltung

Was macht gute Arbeitszeitsysteme aus?

Kapitel
Altersgerechte Arbeitszeit ist eine Element guter Arbeitszeitsysteme
Bild: Haufe Online Redaktion

Gute Arbeitszeitsysteme geben den Mitarbeitern Gestaltungsspielräume, statt bloße Anwesenheit zu erzwingen. Sie setzen Führung und Aufgabenmanagement an die Stelle von Arbeitszeit-Verhaltenskontrolle.

Gute Arbeitszeitsystem fördern Teamarbeit und persönliche Einsatzflexibilität und unterstützen einen sparsamen, ergebnisorientierten Umgang mit der kostbaren Ressource Arbeitszeit. Sie regen zum Weglassen unnötiger Arbeiten und zur fortlaufenden Vereinfachung der betrieblichen Abläufe an und sie werden den Anforderungen der verschiedenen Lebensphasen der Mitarbeiter gerecht.

Beispielhafte Lösungen guter Arbeitszeitsysteme

Gute Arbeitszeitsystem setzen diese Anforderungen bedarfsgerecht um, z. B.:

  • Zeitkonten, die dem unnötigen Aufbau von Zeitguthaben durch wirksame Regeln vorbeugen, unterstützen die flexible Arbeitszeitgestaltung im Tages- wie im Schichtdienst.
  • Kundenorientierte Servicezeiten ersetzen Anwesenheitspflichten durch verbindliche teambezogene Besetzungs- und Leistungsstandards.
  • Flexible Schicht-, Dienst- und Einsatzpläne ermöglichen bedarfsgerechte Besetzungszeiten und -stärken – entkoppelt von den persönlichen Arbeitszeiten.
  • Vertrauensarbeitszeit – flexible Arbeitszeit auf Vertrauens- statt auf Zeitkontenbasis - fördert gleichermaßen Eigenverantwortlichkeit, Entlastung und Effizienz.
  • Alternsgerechte Arbeitszeitgestaltung erleichtert das Älterwerden im Arbeitsprozess: etwa durch Schichtmodelle mit individuell unterschiedlichen Nachtarbeitsanteilen, erweiterte Teilzeit- und Freistellungs-Optionen, die Entdichtung des Arbeitstages mittels optionaler zusätzlicher Pausen und die Ermöglichung individueller Arbeitstempi.

Herrmann · Kutscher · Weidinger:  Arbeitszeitberatung

Die Herrmann · Kutscher · Weidinger  Arbeitszeitberatung war das erste deutsche Beratungsunternehmen für alle Fragen der betrieblichen Arbeitszeitgestaltung. Sie bietet unter www.arbeitszeitberatung.de eine umfassende Informationsbasis zu sämtlichen aktuellen und systematischen Fragen der Arbeitszeitgestaltung sowie Arbeitszeit-Tools zum kostenlosen Download.

Schlagworte zum Thema:  Burnout, Flexible Arbeitszeit, Arbeitszeiterfassung, Arbeitszeitkonto, Arbeitszeitgestaltung, Arbeitszeitmodell, Arbeitszeitflexibilisierung, Arbeitszeitverkürzung, Arbeitszeitgesetz, Arbeitszeit, Stress, Überlastung, Work-Life-Balance

Aktuell

Meistgelesen