Weimann/Lang, Umsatzsteuer ... / 11.6 Rechnungen in fremder Währung
 

Rz. 62

Rechnungen können in anderen Währungen als EUR ausgestellt werden, aber der Umsatzsteuerbetrag ist stets in EUR anzugeben (vgl. Art. 20 der Mehrwertsteuer-Anwendungsvorschrift – "Regulations").

Fremdwährungen sind nach den Zentralbankkursen oder einer anderen mit den Finanzbehörden abgestimmten Methode umzurechnen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Weimann, Umsatzsteuer - national und international (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Weimann, Umsatzsteuer - national und international (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge