(1) Formwechselnde Rechtsträger können sein:

 

1.

[1]Personenhandelsgesellschaften (§ 3 Abs. 1 Nr. 1) und Partnerschaftsgesellschaften;

 

2.

Kapitalgesellschaften (§ 3 Abs. 1 Nr. 2);

 

3.

eingetragene Genossenschaften;

 

4.

rechtsfähige Vereine;

 

5.

Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit;

 

6.

Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts.

 

(2) Rechtsträger neuer Rechtsform können sein:

 

1.

[2]Gesellschaften des bürgerlichen Rechts;

 

2.

[3]Personenhandelsgesellschaften und Partnerschaftsgesellschaften;

 

3.[4]

Kapitalgesellschaften;

 

4.[5]

eingetragene Genossenschaften.

 

(3) Der Formwechsel ist auch bei aufgelösten Rechtsträgern möglich, wenn ihre Fortsetzung in der bisherigen Rechtsform beschlossen werden könnte.

[1] Anzuwenden bis 31.12.2023.
[2] Anzuwenden bis 31.12.2023.
[3] Anzuwenden bis 31.12.2023.
[4] Zählung anzuwenden bis 31.12.2023.
[5] Zählung anzuwenden bis 31.12.2023.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge