Rz. 25

Stand: EL 134 – ET: 06/2023

§ 10b Abs 1 EStG begünstigt Spenden (> Rz 10–22), soweit sie zur Förderung gemeinnütziger, mildtätiger oder kirchlicher Zwecke iSd §§ 5254 AO dienen.

Grundsätzlich kann eine Spende auch im > Ausland Rz 1 verwendet werden (zum Spendenempfänger > Rz 50). Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass mit der Spende entweder natürliche Personen mit > Wohnsitz oder gewöhnlichem > Aufenthalt im > Inland gefördert werden oder neben der Verwirklichung steuerbegünstigter Zwecke im Ausland auch zum Ansehen der Bundesrepublik Deutschland im Ausland beigetragen wird (vgl § 10b Abs 1 Satz 6 EStG). Davon ist vor allem bei der Hilfe von Opfer von Naturkatastrophen auszugehen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr?

Anmelden und Beitrag in meinem Produkt lesen


Meistgelesene beiträge