ZErb 02/2020, Die Nachlasss... / 4. Kosten

Es fallen an: Veröffentlichung in der Tageszeitung sowie im elektronischen Bundesanzeiger; gegebenenfalls Anwaltsgebühren (nicht nach RVG VV 3324, sondern nach RVG VV 2300). Keine Gerichtsgebühr (ausgenommen, wenn beim Gericht Anmeldungen erfolgen).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge