Wohnraummietverhältnis orde... / 3.2.3 Gesellschafter als Mieter
  • GbR: Bei der Außen-GbR genügt es, wenn die Kündigung gegenüber der Gesellschaft erklärt wird und einem vertretungsberechtigten Gesellschafter zugeht.
  • OHG/KG/Partnerschaftsgesellschaft: Entsprechendes gilt gemäß § 125 Abs. 2 Satz 3 HGB bei der OHG, der KG und bei der Partnerschaftsgesellschaft.
  • Verein: Bei der Kündigung gegenüber einem Verein genügt gemäß § 28 Abs. 2 BGB die Abgabe der Erklärung gegenüber einem Mitglied des Vorstands.
  • AG: Entsprechendes gilt bei der AG.
  • GmbH: Bei der GmbH genügt der Zugang bei einem Geschäftsführer.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge