AGS 7/2012, Dr. Dr. Peter Hartmann: Kostengesetze

Kostengesetze. Von Dr. Dr. Peter Hartmann. Kommentar zum Gerichtskostengesetz, Gesetz über die Gerichtskosten in Familiensachen, Kostenordnung und weiteren Kostenvorschriften. 42. Aufl. 2012. Verlag C.H. Beck, München. XXVII, 2.232 S. 129,00 EUR.

Der "Hartmann" ist nach wie vor unangefochten der einzige Kommentar zum gesamten Kostenrecht. Nicht nur sämtliche Gerichtskostengesetze werden hier abgedruckt und erläutert, sondern auch das RVG, das JVEG und sämtliche in der Praxis relevanten Kostengesetze. Das Werk ist für den im Kostenrecht tätigen Nutzer nach wie vor eine Fundgrube, in der er alles auf einen Blick findet. Nach 42 Auflagen müssen über das Standardwerk nicht mehr viele Worte verloren werden. Mit der Neuauflage ist jetzt erste Rspr. zu dem am 1. 9. 2009 in Kraft getretenen FamGKG berücksichtigt. Darüber hinaus werden sämtliche bis Ende 2011 verkündeten Änderungsgesetzte behandelt, insbesondere das Gesetz über den Rechtsschutz bei überlangen Gerichtsverfahren, das zu neuen Gerichtsgebühren und Anwaltsgebühren geführt hat, die Testamentsregister-Gebührensatzung der BNotK, das Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen sowie das bereits vom Bundestag beschlossene Mediationsgesetz. Die Rspr. befindet sich auf aktuellem Stand Februar 2012.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge