§ 8 Die Widerklage und die ... / VII. Muster: Replik und Widerklageerwiderung bei einem örtlich oder sachlich unzuständigen Gericht für die Widerklage
 

Rz. 240

Muster 8.7: Replik und Widerklageerwiderung bei einem örtlich oder sachlich unzuständigen Gericht für die Widerklage

 

Muster 8.7: Replik und Widerklageerwiderung bei einem örtlich oder sachlich unzuständigen Gericht für die Widerklage

An das

Amtsgericht
Landgericht

in _________________________

In dem Rechtsstreit

_________________________ ./. _________________________

Az: _________________________

bestelle ich mich auch zum Prozessbevollmächtigten des Klägers sowie des Drittwiderbeklagten.

Namens und in deren Vollmacht beantrage ich,

 
  den Rechtsstreit an das örtlich und sachlich zuständige Landgericht in _________________________ zu verweisen.

Zur Begründung wird ausgeführt:

Mit der Klageerwiderung hat der Beklagte zugleich

Widerklage
Drittwiderklage

erhoben.

Die Widerklage ist mit einem Streitwert von _________________________ EUR zu bewerten, sodass die Streitwertgrenze der §§ 23, 71 GVG überschritten wird. Der Kläger und die Widerbeklagten rügen insoweit die sachliche Zuständigkeit des angerufenen Gerichtes.

Ungeachtet der Tatsache, dass Klage- und Widerklagewert nach § 5 ZPO nicht zusammenzurechnen sind, ist allein aufgrund des 5.000 EUR übersteigenden Wertes der Widerklage damit die sachliche Zuständigkeit des Landgerichts begründet, sodass der Rechtsstreit an das nach § _________________________ örtlich zuständige Landgericht in _________________________ zu verweisen ist.

Im Hinblick auf den Verweisungsantrag wird derzeit davon abgesehen, zur Klageerwiderung und zur Widerklage Stellung zu nehmen. Dies wird nach entsprechender Aufforderung durch das nunmehr zuständige Landgericht in _________________________ erfolgen.

Sollte das erkennende Gericht gleichwohl schon jetzt eine Stellungnahme für erforderlich halten, wird gebeten, dies gesondert aufzugeben und mit einer Frist zu versehen, die zumindest drei Wochen ab Zugang der Verfügung beträgt.

Rechtsanwalt

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge