§ 4 Zustellungen / 1. Fristversäumnis
 

Rz. 75

Eine unwirksame Zustellung setzt die Rechtsmittelfrist nicht in Lauf. Im Falle der Versäumung der Einspruchsfrist sollte also vor einem Wiedereinsetzungsantrag stets geprüft werden, ob die Zustellung überhaupt wirksam war.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge