Literatur

Kommentare:

Lammel, AnwaltKommentar Wohnraummietrecht, 3. Aufl. 2007; ausführliche Kommentierungen zum Mietrecht enthalten auch die gängigen Kommentare zum BGB, wie z.B.: Nomos Kommentar BGB, Bd. 2, Teilband 1: Schuldrecht, hrsg. v.

Dauner-Lieb/Langen/Heidel/Ring, 3. Aufl. 2016 (zit.: NK-BGB/

Bearbeiter);

Palandt, Bürgerliches Gesetzbuch, 80. Aufl. 2021; Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Bd. 5 Schuldrecht Bes. Teil II, §§ 535–630h, 8. Aufl. 2020;

Wall, Betriebs- und HeizkostenKommentar, 5. Aufl. 2020. Handbücher/Monografien/Lehrbücher:

Bruckmann, Mietmängel von A–Z, 8. Aufl. 2017; ders., Mietrechtsprechung von A–Z, 3. Aufl. 2009;

Bub/Treier, Handbuch der Geschäfts- und Wohnraummiete, 5. Aufl. 2019 mit Ergänzungsband;

Hinz/Ormanschick/Riecke/Scheff, Das neue Mietrecht in der anwaltlichen Praxis, 2001;

Kossmann/Meyer-Abich, Handbuch der Wohnraummiete, 7. Aufl. 2014;

Kroth/Zwißler, Das mietrechtliche Mandat, 4. Aufl. 2006;

Krumscheid/Zwißler, Mietrecht, 3. Aufl. 2008;

Krumscheid, Krumscheid/Zwißler aktuell, Ergänzungsheft 2001 zu Krumscheid/Zwißler, AnwaltFormulare Mietrecht, 2000;

Sternel, Mietrecht aktuell, 4. Aufl. 2009;

Weyhe, Anwalts-Taschenbuch Mietrecht, 1999. Formularbücher: AnwaltFormulare Geschäftsraummiete, hrsg. v.

Bieber/Ingendoh, 2007; Klauselbuch Schuldrecht, hrsg. v.

Kroiß, 2002. Aufsätze/Rechtsprechungsübersichten:

Börstinghaus, Das Mietrechtsreformgesetz, ZAP 2001, 735 ff.; ders., Auswirkungen der Schuldrechtsreform auf das Mietrecht, ZAP 2002, 515; ders., regelmäßig erscheinende Rechtsprechungsübersichten in der ZAP;

Ebert, Bedeutung der Mietrechtsreform für die gewerbliche Miete, NZM 2001, 409;

Emmerich, Neues Mietrecht und Schuldrechtsmodernisierung, NZM 2002, 362;

Hellner, Pacta sunt servanda – gilt dieser Grundsatz auch für die Miete in Zeiten der COVID-Pandemie?, NJOZ 2020, 769;

Jendrek, Verjährungsfragen im Mietrecht, NZM 1998, 593;

Kraemer, Die Kündigung aus wichtigem Grunde nach altem und neuem Recht, WuM 2001, 163;

Lammel, Die Rechtsprechung des BVerfG zur Eigenbedarfskündigung, NJW 1994, 3320;

Lindner-Figura/Reuter, Die Entwicklung des Gewerberaummietrechts, (zuletzt) NJW 2020, 1039;

Lützenkirchen, Die Entwicklung des Mietrechts in der obergerichtlichen Rechtsprechung des Jahres 2004, WuM 2004, 89; ders., Die Entwicklung des Mietrechts in der obergerichtlichen Rechtsprechung des Jahres 2008, WuM 2008, 119;

Meyer-Albich, Aktuelle Rechtsprechungstendenz der Instanzgerichte im Betriebskostenrecht, NZM 2019, 425;

Milger, Aktuelle Entwicklungen in der BGH-Rechtsprechung zur Wohnraummiete im Jahr 2013, MDR 2014, 443;

Roellecke, Das Mietrecht des BVerfG – Kritik einer Argumentationsfigur, NJW 1992, 1649;

Schenkel, Die Einrede des nichterfüllten Vertrages bei Mängeln der Mietsache in der Praxis, NZM 1998, 502;

Sentek/Ludley, COVID-19: Die hoheitlich verfügte Ladenschließung als Mietmangel, NZM 2020, 406;

Sonnenschein, Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zum Mietrecht, NJW 1993, 161; ders., Die Entwicklung des privaten Wohnraummietrechts 1989 bis 1996, NJW 1997, 1220 und NJW 1998, 2172;

Treier, Die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes zu Miete, Pacht und Leasing, WM-Sonderbeilagen 4/95, 6/97 und 8/01; ders., Die von Juli 1999 bis Juli 2000 veröffentlichte Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes zum Wohnraummietrecht, DWW 2000, 246–251 und DWW 2000, 254–261; ders., Aktuelle Rechtsprechung des BGH zu Gewerbe- und Wohnraummietrecht, GE 1999, 1549;

Weitemeyer, Das Mieterhöhungsverfahren nach künftigem Recht, WuM 2001, 171.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge