Rz. 28

Muster 25.7: Anforderung eines amtlichen Zeugnisses über die Todesursache

 

Muster 25.7: Anforderung eines amtlichen Zeugnisses über die Todesursache

An die Polizeistation

_________________________

Az.: _________________________

Verkehrsunfall vom _________________________ in _________________________ um _________________________ Uhr

tödlich verunglückter Unfallbeteiligter _________________________, zuletzt wohnhaft _________________________.

Ausweislich beigefügter Vollmacht vertrete ich Herrn _________________________.

Ich bin beauftragt, für meinen Mandanten die Rechte aus einer Lebensversicherung, die auf das Leben des o.g. Unfallbeteiligten abgeschlossen wurde, geltend zu machen. Für diese Lebensversicherung ist mein Mandant gemäß beigefügter Kopie des Versicherungsscheins bezugsberechtigt. Außerdem ist er gem. beigefügter Kopie des Erbscheins Alleinerbe geworden.

Gemäß den Versicherungsbedingungen bedarf es des amtlichen Nachweises über die Todesursache. Ich bitte daher um kurzfristige Übersendung der Unfallakte, in der der sofortige Unfalltod des o.g. Unfallbeteiligten dokumentiert ist. Kurzfristige Rückgabe und die Übernahme von Auslagen wird anwaltlich versichert.

(Rechtsanwalt)

Dieser Inhalt ist unter anderem im Deutsches Anwalt Office Premium enthalten. Sie wollen mehr?


Meistgelesene beiträge