Personalien des Monats: HR-Personalwechsel im Mai

Sybille Reiß wird am 1. Juli 2021 als Personalvorständin und Arbeitsdirektorin bei der Tui Group Nachfolgerin von Dr. Elke Eller. Bei Hellmann Worldwide Logistics wird Christa Stienen ab August Chief Human Resources Officer - und Sandra Scholz ist seit Mai 2021 Head of Group HR der 1&1 Drillisch AG.

Sybille Reiß wird zum 1. Juli 2021 neue Personalvorständin und Arbeitsdirektorin der Tui Group. Sie übernimmt neben dem Personalressort auch die Verantwortung für den Bereich Security, Health and Safety von Dr. Elke Eller, die im Dezember 2020 ankündigte, ihren im Herbst 2021 planmäßig auslaufenden Vorstandsvertrag nicht mehr verlängern zu wollen. Reiß ist bereits seit 2003 in leitenden Personalfunktionen bei der Tui tätig, seit 2016 als Arbeitsdirektorin und Geschäftsführerin der Tui Deutschland GmbH sowie HR Director für die Central Region. 2019 leitete sie zusätzlich die Personalbereiche im Konzernsegment "Markets und Airlines".

 

Sybille Reiß
Sybille Reiß

Christa Stienen wird Chief HR Officer bei Hellmann

Der Full-Service Dienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat Christa Stienen zum 1. August 2021 als Chief Human Resources (HR) Officer verpflichtet. Sie folgt auf Claudio Gerring, der im Dezember 2020 gestorben ist. Gerring hatte den HR-Bereich bei Hellmann 19 Jahre lang geleitet. Stienen war zuvor unter anderem als Senior Vice President Corporate HR bei der Lufthansa Service Holding AG tätig. Zuletzt verantwortete sie als Chief HR Officer bei DB Schenker die Personalpolitik für das Cluster "Deutschland/Schweiz".

1&1 Drillisch AG: Sandra Scholz ist Head of Group HR

Sandra Scholz ist seit Mai 2021 Head of Group HR der 1&1 Drillisch AG. Sie folgt auf Thomas Gottschlich, der nun als Geschäftsführer der von ihm gegründeten Agentur HR Management Consulting agiert. Scholz war vor ihrem Wechsel zur 1&1 Drillisch AG für den Commerzbank-Konzern tätig, seit 2012 bei der Commerz Real und seit 2017 im Vorstand für das Ressort Human Resources, Communications und Marketing, Compliance, Recht sowie das Investoren- und Anlegermanagement verantwortlich. Ihre bisherigen Aufgaben dort hat vorübergehend Dirk Schuster übernommen.

"Stabübergabe" bei Wacker Chemie AG vollzogen

Angela Wörl ist mit Wirkung zum 15. Mai 2021 als Arbeitsdirektorin in den Vorstand der Wacker AG aufgerückt. Wir haben die Personalie im Dezember 2020 bereits vorangekündigt. Wörl hatte bei dem Chemiekonzern zunächst ab 2003 im Zentralbereich Personal die Verantwortung für internationale HR-Aufgaben und die Personalentwicklung inne, bevor sie 2011 vorübergehend aus dem Unternehmen ausstieg. 2014 kehrte sie zurück und übernahm die Leitung des Zentralbereichs "Obere Führungskräfte" und ein Jahr später die Führung des Zentralbereichs Personal.

Hengst Filtration: Christian Qual ist Personalchef

Christian Qual ist seit Kurzem Group Director Human Resources beim Filtrationsexperten Hengst SE und verantwortet den Personalbereich für 3.000 Mitarbeitende weltweit. Er war zuvor bereits im HR-Bereich bei verschiedenen Industrieunternehmen in verantwortlichen Positionen tätig: Unter anderem für die Huf-Gruppe und zuletzt als Director Group HR bei der Rehau AG.

Christian Qual
Christian Qual

Lindt & Sprüngli befördert Martin Allerchen zum Arbeitsdirektor

Martin Allerchen, seit dem 1. November 2020 Direktor Personal und Mitglied der Geschäftsführung beim Schokoladenhersteller, wurde zum 1. Mai 2021 zum Arbeitsdirektor und zweiten Geschäftsführer bei Lindt & Sprüngli Aachen befördert. Er folgt auf Dietmar Klose, der Ende Februar 2021 in den Ruhestand getreten ist.

Karsten Wildberger wird CEO und Arbeitsdirektor von Ceconomy

Zum 1. August 2021 wird Dr. Karsten Wildberger Vorstandschef (CEO) und Arbeitsdirektor der Ceconomy AG. Er folgt auf Dr. Bernhard Düttmann, der das Unternehmen interimistisch seit Oktober 2019 geführt hat. Wildberger soll auch die Position als Vorsitzender der Geschäftsführung der Media-Saturn-Holding GmbH übernehmen, die von Ceconomy betrieben wird. Er ist derzeit Vorstand der Eon SE und hat bisher mit Personalfragen nichts zu tun.

Neuer Leiter Personal bei Handtmann

Dr. Robert Omagbemi hat die HR-Verantwortung beim Familienunternehmen Handtmann Service GmbH & Co. KG von Geschäftsführer Jörg Hochhausen übernommen, der in den Ruhestand getreten ist. Omagbemi ist damit ebenfalls Mitglied der Unternehmensleitung. Er war zuletzt bei einem Zulieferunternehmen der Automobilbranche in verantwortungsvoller und leitender Position tätig, wie Handtmann Service mitteilt.

Lidl Schweiz verpflichtet Stefan Andexer

Stefan Andexer wird zum 1. Dezember 2021 Chief Human Resources Officer bei Lidl Schweiz. Er folgt auf Marco Monego, der zum 1. Juni als Geschäftsleiter HR-Partnering Lidl International zur Lidl Stiftung nach Deutschland wechseln wird. Andexer war zuletzt interimistisch Leiter Personal bei Lidl Österreich, wo er seit 2016 zudem die Personalentwicklung innehatte.

MF Brands: Gaëlle Petit-Perrin ist Chief HR Officer

Die Schweizer MF Brands Gruppe, zu der Marken wie Lacoste und Gant gehören, hat mit Wirkung zum 10. Mai 2021 Gaëlle Petit-Perrin zur Chief Human Resources (HR) Officer ernannt. Das gab das Unternehmen auf Linkedin bekannt. Zusätzlich ist sie als Employer Value Proposition (EVP) HR für die Mitarbeiterrekrutierung und -bindung bei Lacoste zuständig. Petit-Perrin kommt von der Unternehmensberatung Russell Reynolds Associates, wo sie im Bereich Leadership Advisory und Executive Search tätig war.

Gaëlle Petit-Perrin
Gaëlle Petit-Perrin

Bericht: N26 setzt Interim-Personalchefin ein

Die ehemalige Personalchefin beim Startup Getyourguide, Eva Glanzer, übernimmt interimitisch als Chief People Officer (CPO) bei der Neobank N26, wie "Finance Forward" berichtet. Eigentlich habe Mitgründer und CEO Valentin Stalf den Job übernehmen wollen, nachdem Personalchefin Diana Styles nach nur sechs Monaten das Unternehmen im ersten Qurtal 2021 wieder verlassen hatte. Seit Anfang Mai war Gilles BianRosa vorübergehend CPO.

ZBI hat eine neue Personalleiterin

Jasmine Freiberger ist seit Kurzem Personalleiterin der ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe. Der bisherige interimistische Personalleiter Volker Kindler hat nun übergangsweise die Leitung des Recruitings übernommen. Freiberger war zuvor unter anderem bei der IFS, einem weltweit führenden Hersteller von Business- und ERP-Software, in leitenden Positionen tätig, zuletzt als Director Human Resources für die Regionen DACH (Deutschland, Schweiz, Österreich) und Eastern Europe.

Carolyn Schlak ist CPO bei Serviceplan

Am 1. Mai 2021 hat Carolyn Schlak die neu geschaffene Rolle des Chief People Officers (CPO) bei der Kommunikationsagentur Serviceplan übernommen. Sie verantwortet in dieser Funktion alle HR-Themen der Agenturgruppe und sitzt im Board der Holding. Schlak folgt auf Winfried Bergmann, bislang Head of Human Resources der Serviceplan Group. Er wird Serviceplan zum 30. Juni verlassen. Schlak war zuvor unter anderem als HR Consultant und Business Coach selbstständig.

Carolyn Schlak
Carolyn Schlak

Dataguard: Nina Grandin folgt auf Christian Michels

Nina Grandin ist seit Kurzem Chief People Officer bei Dataguard. Sie tritt die Nachfolge von Christian Michels an, der als Head of People and Organization zu Denkmalneu gewechselt ist. Grandin war zuvor Head of Human Resources und Executive Director bei Deposit Solutions.

Dean Heuke ist Personalleiter bei Sodefa

Die Sodefa GmbH & Co. KG hat Dean Heuke zum 1. Mai 2021 zum Personalleiter ernannt. Er kommt von der IT-Personalberatung Computer Futures, die zur Personalberatung SThree gehört. Heuke war dort zuletzt seit April 2019 als Principal Recruitment Consultant - ECM Division tätig.

HR-Manager Marco Camboni verstärkt HR Pepper

Marco Camboni wird mit Wirkung zum 1. Juni 2021 Partner bei HR Pepper in Berlin. Er war zuvor unter anderem Stabsleiter des Konzernvorstandes Personal & Recht und in Personalunion Leiter der HR-Strategie für die Lufthansa Gruppe und verantwortlich für das Management des HR-Projektportfolios. Bei HR Pepper will sich Camboni vor allem mit Fragen der HR-Transformation und Strategieentwicklung beschäftigen.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, HR-Bereich