21.10.2016 | Personalie

Neuer Geschäftsführer Personal bei Brose

Jörg Schwitalla
Bild: Brose Gruppe

Jörg Schwitalla (55) hat vor kurzem den neugeschaffenen Zentralbereich Personal der Brose Gruppe in Coburg übernommen. Er verantwortet die internationale Entwicklung und Umsetzung von Personalmaßnahmen bei dem Automobilzulieferer. Schwitalla ist in dieser Funktion für 450 Mitarbeiter weltweit verantwortlich.

Schwitalla war zuvor unter anderem Vorstand Personal der MAN Gruppe und zuletzt in gleicher Position für die Rolls Royce Systems AG tätig. Dort wurde er zum 1.7.2012 von Jochen Schumm abgelöst. Danach war er Vorstandsmitglied für Personal und Integrität bei der Tognum AG.

Die Brose Gruppe hat den Bereich Personal weltweit auf Geschäftsführungsebene gehoben, was mit einem starken Wachstum begründet wird. Unter anderem der Bedarf an Fach- und Führungskräften sei gestiegen, wie das Unternehmen mitteilt.

Mit Schwitalla gehören der Gruppengeschäftsführung nun acht Personen an. Der bisherige Personalleiter, Michael Daniel, geht ab Januar 2017 in Altersteilzeit und übernimmt im Personalbereich Sonderprojekte.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Personal, Personaler, Geschäftsführer

Aktuell

Meistgelesen