Rentnerbeschäftigung, Erklärung des Verzichts auf die Rentenversicherungsfreiheit

Kurzbeschreibung

Beschäftigte Rentner haben ab 1.1.2017 die Möglichkeit, bei Beschäftigung in einer mehr als geringfügigen Beschäftigung auf die Rentenversicherungsfreiheit zu verzichten. Der Verzicht kann mit diesem Mustervordruck erklärt werden.

Hinweis für den Arbeitgeber

Wichtig

Der Befreiungsantrag ist nach § 8 Absatz 2 Nr. 19 Beitragsverfahrensverordnung (BVV) zu den Entgeltunterlagen zu nehmen.

Erläuterung:

Bezieher einer Altersvollrente sind in einer Beschäftigung nach Erreichen der Regelaltersgrenze rentenversicherungsfrei. Der Arbeitgeber entrichtet weiter seinen Beitragsanteil vom Arbeitsentgelt. Diese Beiträge wirken sich nicht auf die Höhe der Rente des Beschäftigten aus. Der Beschäftigte kann auf die Rentenversicherungsfreiheit verzichten und der Arbeitgeber hält weiterhin Rentenversicherungsbeiträge vom Arbeitsentgelt ein. Beide Beitragsanteile wirken sich rentensteigernd aus.

Erklärung

Arbeitnehmer

Name: ...................................
Vorname: ...................................
   
Rentenversicherungsnummer: ...................................
Hiermit erkläre ich den Verzicht auf die Versicherungsfreiheit in der Rentenversicherung im Rahmen meiner mehr als geringfügig entlohnten Beschäftigung nach § 5 Abs. 4 Satz 2 SGB VI. Ich bin bereit, den Arbeitnehmeranteil in Höhe der Hälfte des Gesamtbeitragssatzes zu übernehmen.
Mir ist bekannt, dass diese Erklärung für die Dauer der Beschäftigung bindend und eine Rücknahme nicht möglich ist.
Die Verzichtserklärung gilt ab sofort
  ab

.........................

(TT.MM.J J J J)
........................................ ........................................
(Ort, Datum) (Unterschrift Arbeitnehmer)

 

 

Arbeitgeber

Name der Firma: ...................................
Anschrift: ...................................
  ...................................
   
Betriebsnummer: ...................................
Der Befreiungsantrag ist am ......................... bei mir eingegangen.
Die Befreiung wirkt ab ......................... (frühestens am Tag nach Eingang der Erklärung)
 
........................................ ........................................
(Ort, Datum) (Unterschrift Arbeitgeber)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Personal Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Personal Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesen