Praxis-Beispiele: Rabattfre... / 7 Personalrabatt für Minijobber
 

Sachverhalt

Ein Arbeitgeber vertreibt Elektrogeräte aller Art. Kunden erhalten einen durchschnittlichen Rabatt von 20 % auf den Listenpreis. Die angestellte Minijobberin bittet den Geschäftsführer um eine Lohnerhöhung. Der Arbeitgeber möchte die Aushilfe nicht verlieren und sucht nach einer Ergebnis. Der Lohn kann aber nicht erhöht werden, da es sich dann nicht mehr um eine geringfügige Beschäftigung handeln würde.

Neben dem Arbeitslohn von 450 EUR erhält die Arbeitnehmerin zudem bereits monatlich einen Tankgutschein im Wert von 44 EUR, somit ist auch die monatliche Sachbezugsfreigrenze von 44 EUR bereits vollständig ausgeschöpft.

Gibt es eine Gestaltungsmöglichkeit um die Arbeitnehmerin und den Arbeitgeber zufriedenzustellen?

Ergebnis

Als Ergebnis für eine Gehaltserhöhung bietet sich der Rabattfreibetrag an. Überlässt der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern Wirtschaftsgüter verbilligt oder unentgeltlich, die er selbst herstellt oder vertreibt, kann der geldwerte Vorteil bis zum Freibetrag von 1.080 EUR steuerfrei gewährt werden.

Der Arbeitgeber kann der Mitarbeiterin jährlich Elektrogeräte im Wert von bis zu 1.125 EUR überlassen und so das Gehalt erhöhen, ohne dass sich dies auf die geringfügige Beschäftigung auswirkt. Bei dem Wert von 1.125 EUR handelt es sich um den Preis, zu dem der Arbeitgeber die konkrete Ware fremden Letztverbrauchern im allgemeinen Geschäftsverkehr am Ende von Verkaufsverhandlungen durchschnittlich anbietet.

 
Warenwert (üblicher Abgabepreis des Händlers) 1.125 EUR
Abzgl. pauschaler Bewertungsabschlag v. 4 % - 45 EUR
Zwischensumme 1.080 EUR
Rabattfreibetrag - 1.080 EUR
Geldwerter Vorteil 0 EUR

Hinweis

Der Rabattfreibetrag gilt sowohl für Aushilfskräfte als auch für Teilzeitbeschäftigte. Zudem ist der Freibetrag arbeitgeberbezogen. Das bedeutet: Steht die Arbeitnehmerin in mehreren Dienstverhältnissen zu verschiedenen Arbeitgebern, kann sie den Rabattfreibetrag grundsätzlich mehrfach nutzen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge