Jugend- und Auszubildendenv... / 4 Die tarifliche Ausbildungsvertretung

Neben den genannten Ausbildungsvertretungen besteht die Möglichkeit, dass die Tarifvertragsparteien in einem Tarifvertrag die Bildung einer tariflichen Auszubildendenvertretung regeln. Die Vorschrift des § 3 Abs. 2 TBV i. V. m. § 1 Abs. 1 TVG lässt dies zu. Zwar enthält das Betriebsverfassungsrecht umfassende Regelungen zur JAV, GesJAV und KJAV, allerdings können die Tarifvertragsparteien teilweise von diesen gesetzlichen Vorgaben abweichen, z. B. hinsichtlich der Zusammensetzung von JAV, GesJAV und KJAV.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge