Gottwald/Mock, Zwangsvollst... / Literaturtipps

Ahrens, Strukturen und Strukturbrüche des geplanten GNeuMoP, NZI 2011, 265, 341

derselbe, Zwangsvollstreckung in die Einkünfte Selbstständiger, NJW-Spezial 2011

derselbe, Die private Berufsunfähigkeitsversicherung in der Insolvenz, VuR 2010, 445

derselbe, Pfändbarkeit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung, NJW-Spezial 2010, 597

Arnold, Der neue Pfändungsschutz für Arbeitseinkommen und für Gehaltskonten, BB 1978, 1314

Baer, Die Rechtsgrundlage der Vorratspfändung, NJW 1962, 574

Balthasar, Die Pfändung des Taschengeldanspruchs des vermögenslosen Ehegatten – zu den Beschlüssen des BGH v. 19.3.2004 IXa ZB 57/03 und v. 19.5.2004 – IXa ZB 224/03, FamRZ 2005, 85

Bauckhage-Hoffer/Umnuß, Die Berechnung des pfändbaren Arbeitseinkommens nach § 850 e ZPO – Schuldnerschutz ohne Grenzen?, NZI 2011, 745

Bauer, Umfang und Begrenzung der Zwangsvollstreckung in verkehrsunfallbedingte Schadensersatzforderungen, JurBüro 1962, 655

derselbe, Zwangsvollstreckung in Aktien und andere Rechte des Aktiengesetzes, JurBüro 1976, 869

Bauer, Pfändbarkeit und Pfändungsumfang von Taschengeldansprüchen, JurBüro 2001, 15

Behr, Der "klarstellende Beschluss" bei der Einkommenspfändung – Möglichkeiten und Grenzen –, JurBüro 1997, 291

derselbe, Pfändung des Taschengeldanspruchs eines Ehegatten, JurBüro 1997, 121

derselbe, Gläubigervorteile und Schuldnerschutz nach dem 4. Gesetz zur Änderung der Pfändungsfreigrenzen, JurBüro 1979, 306 ff.

derselbe, Probleme der Unterhaltsvollstreckung in Arbeitseinkommen, Rpfleger 1981, 382

derselbe, Vollstreckung gegen die GmbH – aktuelle Übersicht, JurBüro 1994, 65

Bengelsdorf, Einflüsse der Lohnpfändung auf das Arbeitsverhältnis, AuR 1997, 375

derselbe, Probleme bei der Ermittlung des pfändbaren Teils des Arbeitseinkommens, NZA 1996, 176

derselbe, Pfändungsschutz der Beiträge/Freibeträge auf einen privaten Altersvorsorgeversicherungsvertrag, FA 2012, 34

derselbe, Grenzen des Pfändungsschutzes für aus dem Arbeitseinkommen aufgebrachte Beiträge zur privaten Altersvorsorge in der Wohlverhaltensphase zur Erlangung der Restschuldbefreiung gemäß § 286 InsO, LAGE § 850 ZPO 2002 Nr. 1

derselbe, Schadensersatz für verfallene Vergütungsansprüche als Einkommen, NJW-Spezial 2010, 21

derselbe, Gelungene Rechtsfindung im komplizierten Normengefüge der Lohnpfändung – Die gesetzeskonforme Auslegung der §§ 850 Abs. 2, 850a Nrn. 2, 6 ZPO, SAE 2009, 196

Berner, Dauerpfändungen und Vorzugs-(Vorrats-)Pfändungen, Rpfleger 1962, 237

derselbe, Sind die Versicherungssummen mehrerer Kleinlebensversicherungen bei Ermittlung der Pfändungsfreigrenze von DM 1 500 wirklich zusammenzurechnen?, Rpfleger 1964, 68

Bokelmann, Die Einziehung von GmbH-Anteilen im Falle der Pfändung und des Konkurses, BB 1970, 1235

Brommann, Die Konkurrenz mehrerer Lohnpfändungsgläubiger im Rahmen der Pfändung fiktiven Einkommens gem. § 850h Abs. 2 ZPO, SchlHA 1986, 49, 65

Busch, Ein dreistufiger Vollstreckungsschutz der privaten Altersvorsorge (§ 851c Abs. 1 ZPO), VuR 2011, 371

Cartano, Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 12.5.2011 (IX ZB 181/10; WM 2011, 1180) – Zum Pfändungsschutz einer privaten Altersvorsorge und dessen Umfang, WuB VI A § 36 InsO 2.11

Clasen, Vollstreckungs- und Kündigungsrecht des Gläubigers einer OHG gegen Gesellschaft und Gesellschafter, NJW 1965, 2141

David, Tips zur Lohnpfändung, MDR 1993, 1047

Denck, Die nicht ausgeschöpfte Lohnabtretung, DB 1980, 1396

Derleder, Die Pfändung des Taschengeldanspruchs einkommens- und vermögensloser Ehegatten, JurBüro 1994, 129

Ehlenz, Der reformierte Pfändungsschutz für Kontoguthaben aus Arbeitseinkommen, FPR 2012, 168

Ernst, Praxisrelevante Probleme bei der Umsetzung des Kontopfändungsrechts, JurBüro 2011, 452

Fischer, Die Pfändung und Verwertung eines GmbH-Geschäftsanteils, GmbH-Rdsch 1961, 21

Fluhr, Die Pfändbarkeit der Forderungen eines zum Freigang zugelassenen Strafgefangenen, NStZ 1994, 115

Fritz, Kein steuerpflichtiger Neuerwerb bei Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit unterhalb der Pfändungsgrenze, NZI 2010, 332

Funk, Landwirtschaft und Vollstreckung, RdL 1951, 109

Furtner, Pfändung der Miteigentumsrechte bei Personengesellschaften, MDR 1965, 613

Geißler, Ordnungspunkte zur Praxis der Zwangsvollstreckung in Geldforderungen, JurBüro 1986, 961

Glasow, Zum Pfändungsschutz des kassenärztlichen Honorars, Rpfleger 1987, 289

Grunau, Der Gläubiger und Drittschuldner im heutigen Lohnpfändungsrecht, JurBüro 1961, 267

derselbe, Pfändbarkeit des Taschengeldanspruchs der Ehefrau, JurBüro 1962, 113

Grund, Der notwendige Unterhalt nach § 850d Abs. 1 ZPO, JR 1958, 256

Grunsky, Probleme des Pfändungsschutzes bei mehreren Arbeitseinkommen des Schuldners, ZIP 1983, 908

Gutbell, Schutz des Nachlasses gegen Zwangsvollstreckungsmaßnahmen bei Testamentsvollstreckung und Vorerbschaft, ZEV 2001, 260

Gutzeit, Sicherungsabtretung von Ansprüchen aus Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen, NJW 2010, 1644

Gutzmann

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge