Gefährdungsbeurteilung psyc... / 4.8 Dokumentation und Integration der Ergebnisse in die Gefährdungsbeurteilung

Auch die Ergebnisse der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen sowie die daraus abgeleiteten Maßnahmen müssen dokumentiert werden! Es empfiehlt sich, dafür die bereits im Unternehmen vorhandenen Formulare zu verwenden. Sofern die Erfassung mittels Kategorienauswahl der Gefährdungsbereiche oder sogar einzelner Gefährdungen ausgewählt werden können, muss geprüft werden, ob die psychischen Belastungen bereits berücksichtigt sind.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge