Einsatz von Fremdpersonal i... / 1 Risiken beim Einsatz gemischter Teams

Bei dem fremden Personal handelt es sich meistens um Personal von IT-Dienstleistern sowie um sonstige Externe (z. B. Freelancer).

Dabei lauern folgende Risiken:

  • dass in Bezug auf das Personal der IT-Dienstleister eine illegale Arbeitnehmerüberlassung vorliegt,
  • dass die anderen Externen, v.a. die Freelancer, als scheinselbstständig anzusehen sind.

Um die Risiken zu begrenzen, bedarf es arbeitsrechtlicher Leitplanken. Ein Ansatz hierfür ist das "Agile Cooperation Modell".

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge