Die businessorientierte HR ... / 2 Strategie - Begriffseinordnung

Zur Entwicklung einer HR Strategie ist es hilfreich, sich zunächst über die begriffliche Einordnung in den Gesamtkontext bewusst zu werden. Als Funktionalstrategie (Strategie einer Unternehmens-Funktion) ist die HR Strategie ein integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie. Sie ist der mittel- und langfristige ganzheitliche Handlungsrahmen, der die Personalarbeit auf die richtigen Prioritäten ausrichtet.

Eine HR Strategie befasst sich mit allen Aktivitäten, die sich mit dem Aufbau, der Pflege und dem Heben des Beitrags der Human Ressourcen des Unternehmens beschäftigen und hat somit insbesondere den Erhalt der Kernkompetenzen und die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens im Fokus. Damit unterstützt die HR Strategie ganz unmittelbar die Umsetzung der Unternehmensstrategie.

Die nachfolgende Übersicht dient als Hilfestellung zur Einordnung der Begriffe:

 
Element Definition
Vision Beschreibt ein positives in der Zukunft liegendes Szenario der Wirklichkeit, die das Unternehmen erreichen will. Sie schafft Identität und mobilisiert die Organisation. Die Vision kann sich in einer "Key-Message" ausdrücken, die das Unternehmen antreibt (z.B. "A world without Alzheimer’s" (Alzheimer’s Association), "We love to entertain you" (ProSieben)).
Mission Beschreibt den Unternehmenszweck, d.h. den Grund, warum das Unternehmen existiert. Die Mission drückt aus, mit welchem Schaffen das Unternehmen seine Vision verwirklichen will und ist damit deutlich konkreter (z.B. "Wir bauen Autos", "Wir beraten KMU", "Wir bieten die beste Information für die Menschen in unserer Region").
Unternehmensziele Beschreiben ausgehend von der Mission die langfristigen Ziele, die das Unternehmen im Planungszeitraum (z.B. drei bis fünf oder mehr Jahre) erreichen will und woran gemessen werden kann, wann die Ziele erreicht sind.
Unternehmensstrategie Beschreibt die konkreten Maßnahmen zur Erreichung der Unternehmensziele in qualitativer, quantitativer und zeitlicher Hinsicht und legt den Handlungsrahmen fest.
HR Ziele Beschreiben, welche Ergebnisse HR im Planungszeitraum (z.B. drei bis fünf oder mehr Jahre) erreicht haben will, um die Unternehmensziele sinnvoll zu unterstützen und definiert, woran gemessen werden kann, wann die Zielzustände erreicht sind.
HR Strategie Beschreibt die konkreten Maßnahmen zur Erreichung der HR Ziele in qualitativer, quantitativer und zeitlicher Hinsicht und legt den Handlungsrahmen fest.
 
Wichtig

Gemeinsames Verständnis schaffen

Sorgen Sie mit Einführung eines HR Strategieprozesses in Ihrer Organisation unter allen Beteiligten für ein gemeinsames Verständnis und eine gleiche Verwendung der Begriffe.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge