[Vorspann]

Abbildung kann aus Gründen des Urheberrechts nicht dargestellt werden.

Änderungen zur letzten Ausgabe Februar 2009:

Gegenüber der Fassung vom Februar 2009 mit dem Titel "Tageslicht am Arbeitsplatz – leistungsfördernd und gesund" wurde diese DGUV Information dem fortgeschrittenen Wissensstand angepasst. Die aktuellen Rechtsgrundlagen wurden berücksichtigt und sind erläutert. Neue Begriffe und Zusammenhänge werden in Bild und Wort dargestellt. Die Beispiele zur Optimierung von Tageslichteinfall und Tageslichtnutzung wurden erweitert. Zudem werden Hinweise gegeben, wie auch zusätzlich zur räumlichen Gestaltung und zur Gebäudeausführung die Nutzung von Tageslicht erhöht werden kann. Effiziente Möglichkeiten zum Blend- und Wärmeschutz werden gezeigt.

Impressum

Herausgegeben von:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)

Glinkastraße 40

10117 Berlin

Telefon: 030 13001-0 (Zentrale)

E-Mail: info@dguv.de

Internet: www.dguv.de
  Beleuchtung des Fachbereichs Verwaltung der DGUV
Ausgabe: Juli 2022
Satz und Layout: Atelier Hauer + Dörfler GmbH, Berlin
Druck: MAXDORNPRESSE GmbH & Co. KG, Obertshausen
Bildnachweis: Titelbild: © BigBlueStudio – stock.adobe.com; Abb. 1: © DGUV; Abb. 2 von links nach rechts und oben nach unten: ©by-studio – stock.adobe.com, © Photographee.eu – stock.adobe.com, © rice – stock.adobe.com, © VBG, © styxclick – stock.adobe.com, © REUTERS – stock.adobe.com, © Andreas – stock.adobe.com, © Halfpoint – stock.adobe.com; Seite 9: © pixelliebe – stock.adobe. com; Abb. 3-4, 8–9, 11–13, 15–17, Seite 32: © H.ZWEI.S Werbeagentur GmbH – DGUV; Abb. 5–7, 14, 22: © Invoid K. Röhricht; Tabelle 1: © VBG; Seite 18-19, Abb. 19-19: © KonzeptQuartier GmbH – DGUV; Abb. 10: ©Robert Kneschke – stock.adobe.com; Seite 36: ASR 3.4;
Copyright:

Diese Publikation ist urheberrechtlich geschützt.

Die Vervielfältigung, auch auszugsweise, ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet.
Bezug:

Bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger oder unter

www.dguv.de/publikationen Webcode: p215211

Was bietet Ihnen diese DGUV Information?

Ausreichend Tageslicht am Arbeitsplatz sowie eine gute Sichtverbindung nach außen sind für die Beschäftigten von grundlegender Bedeutung. Die Wirkungen von Tageslicht auf die Gesunderhaltung und Leistungsfähigkeit sind wissenschaftlich belegt und im staatlichen, sowie im Vorschriften- und Regelwerk der DGUV berücksichtigt. Mögliche Störungen durch Blendung und erhöhte Wärmeeinträge können durch effizienten Blend- und Wärmeschutz begrenzt werden.

In dieser DGUV Information finden Sie Hinweise und Tipps, wie Sie die Vorteile von Tageslicht an Arbeitsplätzen zusammen mit einer Sichtverbindung nach außen nutzen können und damit die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Beschäftigten unterstützen.

1 Was ist Tageslicht?

Durch die Sonne erhalten wir Licht und Wärme. Über das gesamte Jahr emittiert die Sonne ein breites Spektrum elektromagnetischer Strahlung. Es reicht von der kurzwelligen kosmischen Strahlung über die optische Strahlung bis zu den langwelligen Radiowellen. Licht ist der für den Menschen sichtbare Bereich der optischen Strahlung bei Wellenlängen zwischen 380 und 780 Nanometer (siehe Abbildung 1).

Tageslicht besteht aus unterschiedlichen spektralen Anteilen, die bei Brechung des Lichts durch ein Prisma als Farben sichtbar werden. An den violetten Bereich des sichtbaren Lichts schließt sich die ultraviolette (UV-) Strahlung und an den roten Bereich die infrarote (IR-)Strahlung an. Letztere wird auch als Wärmestrahlung bezeichnet.

Die Stärke des Lichteinfalls, die spektralen Anteile des Lichts sowie die Tageslänge werden vom Sonneneinfallswinkel bestimmt. Dieser ändert sich entsprechend der Tages- und Jahreszeit und ist von der geografischen Lage abhängig. Somit ändert das Tageslicht über den Jahres- und Tagesverlauf seine Helligkeit, Richtung und Farbe.

Damit die Wirkungen von Tageslicht auch in Innenräumen zum Tragen kommen, sollten in lichtdurchlässigen Flächen beispielsweise in Fenstern oder Dachoberlichtern, Verglasungsmaterialien verwendet werden, die zu einer möglichst geringen Veränderung des Farbeindrucks führen.

Tageslicht und Sichtverbindung nach außen stellen für den Menschen eine wichtige Verbindung zu seiner Umwelt dar.

Abb. 1 Spektrum der optischen Strahlung. (Quelle: Anlehnung an DGUV Information 215-220 "Nichtvisuelle Wirkung von Licht auf den Menschen")

2 Warum ist Tageslicht wichtig?

Nur mit Licht können wir sehen und Kontraste erkennen, Farben unterscheiden und Bewegung von Objekten wahrnehmen. Es ist wichtig, dass wir unsere täglichen Aufgaben gut und sicher erfüllen können.

Licht bewirkt aber noch mehr: Es beeinflusst den biologischen Rhythmus, den Schlaf, wichtige Körperfunktionen und das Wohlbefinden. Licht hat immer visuelle und nichtvisuelle Wirkungen und ist somit bedeutsam für Sicherheit und Gesundheit.

Der Mensch ist von Natur aus tagsüber aktiv und schläft nachts. Tagsüber sorgt Tageslicht für Wachheit, Leistungsfähigkeit und psychisches Wohlbefinden. In der Nacht unterstützt Dunkelheit einen erholsamen Schlaf. Dabei sollten ...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge