Leitsatz (redaktionell)

1. TVG § 4 Abs 4 S 3 läßt die Bestimmung von Ausschlußfristen im Tarifvertrag zu.

2. Auch für den Anspruch auf den Krankengeldzuschuß nach dem ArbKrankhG kann durch Tarifvertrag eine Ausschlußfrist bestimmt werden.

3. Der Rahmentarifvertrag für das Betonsteingewerbe vom 1958-10-28 § 15 erfaßt auch den Anspruch des Arbeiters auf Krankengeldzuschuß nach dem ArbKrankhG.

 

Normenkette

ArbKrankhG §§ 1, 6; TVG § 4 Abs. 4 S. 3 Fassung 1949-04-09

 

Verfahrensgang

LAG Niedersachsen (Entscheidung vom 21.12.1960; Aktenzeichen 5 Sa 438/60)

 

Fundstellen

BAGE 13, 57 (LT1-3)

BAGE, 57

BB 1962, 716 (LT1-3)

DB 1962, 842 (LT1-3)

NJW 1962, 1460

NJW 1962, 1460 (LT1-3)

BetrR 1962, 407 (LT1-3)

JR 1963, 133

RdA 1962, 248 (LT1-3)

SAE 1962, 215 (LT1-3)

AP § 4 TVG Ausschlußfristen (LT1-3), Nr 28

AR-Blattei, ES 1000 Nr 52 (LT1-3)

AR-Blattei, Krankheit des Arbeitnehmers Entsch 52 (LT1-3)

PraktArbR, Krankh-SichG f Arb Nr 170 (LT1-3)

WA 1962, 118 (LT1-3)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge