02.08.2012 | BFH Überblick

Alle am 1.8.2012 veröffentlichten Entscheidungen

Bild: Haufe Online Redaktion

Am 1.8.2012 hat der BFH drei Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.

Kompakt und aktuell: Jeden Donnerstag finden Sie auf Ihrem Steuerportal einen Überblick der am Vortag vom Bundesfinanzhof veröffentlichten Entscheidungen. Am folgenden Montag finden Sie hier Verlinkungen auf die Kurzkommentierungen zu den wichtigsten Entscheidungen. Entscheidungsdatum und Aktenzeichen sind mit den Volltexten auf der Homepage des Bundesfinanzhofs verlinkt.  

Thema

Entscheidung

Datum und Az.

Sind Prostituierte gewerblich tätig?

Zur Kommentierung

 

Dem Großen Senat wird die Rechtsfrage vorgelegt, ob eine Prostituierte sog. sonstige Einkünfte erzielt, die nur der Einkommensteuer unterliegen, oder ob gewerbliche Einkünfte vorliegen, die zusätzlich der Gewerbesteuer zu unterwerfen sind. 

Beschluss v. 15.3.2012, III R 30/10

EuGH-Vorlage zur Abgabe von Zytostatika (Medikamente zur Krebsbehandlung) im Krankenhaus

Zur Pressemitteilung

Mit dem Vorabentscheidungsersuchen soll geklärt werden, ob die Abgabe von Zytostatika durch Krankenhausapotheken bei ambulanten Behandlungen im Krankenhaus umsatzsteuerfrei ist. 

Beschluss v. 1.8.2012, V R 19/11

Zuständigkeit der Gemeinde für die abweichende Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrags

Zur Kommentierung

Aus dem sog. Sanierungserlass ergibt sich keine Zuständigkeit des Finanzamts zur abweichenden Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrags aus Billigkeitsgründen; zuständig dafür sind die Gemeinden. 

Urteil v. 25.4.2012, I R 24/11

Alle am 25.7.2012 veröffentlichten Entscheidungen des BFH mit Kurzkommentierungen

Schlagworte zum Thema:  Bundesfinanzhof (BFH)

Aktuell

Meistgelesen