Viele webbasierte Buchhaltungslösungen bieten steuerberaterfreundliche Produkt-Features und besondere Services für Steuerberater. Im 4. Teil unserer Serie stellen wir die Lösung Collmex vor.

Collmex wurde im Jahr 2003 gegründet und zählt mehr als 10.000 Kunden. Entsprechend bietet das Unternehmen eine ausgereifte, modulare kaufmännische Software-Lösungen, die je nach benötigen Funktionen in unterschiedlichen Paketen erhältlich ist. Komplettpakete beinhalten zahlreiche Funktionen für Verkauf, Adressverwaltung, Buchhaltung, Warenwirtschaft, E-Commerce oder Projektverwaltung. Die reinen Buchhaltungspakete ermöglichen das Erstellen von Bilanz und GuV ebenso, wie die Automatisierung von Mahnwesen oder Umsatzsteuervoranmeldungen. Das Saarbrücker Unternehmen gilt als Spezialist für Online-Lösungen und entwickelt seine Produkte ausschließlich für die Cloud.

Gemeinsam Buchungsvorlagen erstellen

Die Buchhaltungslösung Collmex wurde speziell für "Nicht-Buchhalter" konzipiert. Mandanten können ihrem Steuerberater einen Zugang zum Programm gewähren. Dieser hat die Möglichkeit, jederzeit auf die Buchhaltung seines Mandanten zugreifen und die Angaben einzusehen. Unter anderem können Steuerberater gemeinsam mit dem Mandanten Buchungsvorlagen für die wichtigsten Geschäftsvorfälle einrichten. Systematische Buchungsfehler lassen sich auf diese Weise vermeiden.

 Digitale Daten für den Steuerberater

Die Umsatzsteuervoranmeldungen können die Nutzer über eine integrierte Elster-Software selbst durchführen. Darüber hinaus sind zahlreiche Features integriert, welche eine digitale Buchhaltung ausmachen: von einem automatischen Rechnungsabgleich via Bank-Schnittstelle über eine Kassenbuchfunktion bis hin zum automatisierten Rechnungs- und Mahnungsversand. Buchungen lassen sich über eine Datev-Schnittstelle exportieren und stehen dem Steuerberater somit digital für einen Import in seine Software zur Verfügung.

Buchhaltungslösung in Kanzlei-Homepage integrieren

Als Besonderheit wird diese webbasierte Buchhaltungssoftware für Steuerberater als Whitelabel-Lösung angeboten. Steuerberater können das Programm somit als eine kostenlose Zusatzfunktion ihrer Website ihren Mandanten unter eigenem Namen zur Verfügung stellen. Dazu muss keine Software oder Datenbank installiert werden. Programme und Daten werden im Rechenzentrum von Collmex gespeichert und vom Lösungsanbieter betreut. Bei Fragen zur Buchhaltungslösung steht den Mandanten der Collmex-Support zur Verfügung. Steuerberater zahlen eine monatliche Gebühr für jeden aktiven Zugang.