Betrüger versuchen Steuerbürger telefonisch in die Falle zu locken. Bild: Haufe Online Redaktion

Die OFD Karlsruhe warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Mehrere Steuerbürger hatten Anrufe wegen angeblicher Vollstreckungsankündigungen des Finanzamtes erhalten.

Diese Anrufe stammen jedoch nicht vom Finanzamt. Dies stellt die OFD Karlsruhe klar und betont, dass "echte" Vollstreckungsankündigungen stets schriftlich erfolgen. 

OFD Karlsruhe, Meldung v. 22.12.2017

Schlagworte zum Thema:  Vollstreckung, Betrug

Aktuell
Meistgelesen