| BMF

Einarbeitung der Änderungen des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses zum 31.12.2013

Zahlreiche Änderungen wurden in den UStAE eingearbeitet
Bild: Haufe Online Redaktion

Der Umsatzsteuer-Anwendungserlass berücksichtigt zum Teil noch nicht die seit dem BMF-Schreiben vom 17.12.2012 ergangene Rechtsprechung, soweit diese im BStBl II veröffentlicht worden ist.

Außerdem enthält der Umsatzsteuer-Anwendungserlass in gewissem Umfang redaktionelle Unschärfen, die beseitigt werden müssen.

Dies hat das BMF nun nachgeholt.

BMF, Schreiben v. 12.12.2013, IV D 3 - S 7015/13/10001

Schlagworte zum Thema:  Umsatzsteuer, Umsatzsteuer-Anwendungserlass

Aktuell

Meistgelesen