Pflegegrade / 2.5 Modul 5 "Bewältigung von und selbstständiger Umgang mit krankheits- oder therapiebedingten Anforderungen und Belastungen"

Im Modul 5 wird beurteilt, wie aufwendig und belastend der Umgang mit Krankheit und Therapie etwa durch

  • Medikation, Injektion, Messungen,
  • Umgang mit künstlichem Darmausgang oder Harnableitung,
  • technikintensive Maßnahmen wie Beatmung

ist.

Die Kriterien

  • Fähigkeit, Medikamente selbst einnehmen zu können,
  • Blutzuckermessung selbst durchzuführen und deuten zu können,
  • Arzt selbstständig aufsuchen zu können,
  • usw.

werden mit der Häufigkeit einer Maßnahme – täglich, wöchentlich oder monatlich – erfasst und auf einen täglichen Durchschnittswert umgerechnet. Diese durchschnittlichen Maßnahmen werden mit

  • 0 Punkte bei "keine oder seltener als einmal wöchentlich",
  • 1 Punkt bei "ein- bis mehrmals wöchentlich",
  • 2 Punkte bei "ein- bis 2-mal täglich",
  • 3 Punkte bei "mindestens 3-mal täglich"

bewertet.

Dieses Modul wird mit 20 % gewichtet.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt SGB Office Professional . Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich SGB Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge