Deutsche Rentenversicherung / 2.1.1 Regionalträger

Der Name der Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung besteht aus der Bezeichnung "Deutsche Rentenversicherung" und einem Zusatz für ihre jeweilige regionale Zuständigkeit.

Zurzeit bestehen 14 Regionalträger. Dies sind die Deutsche Rentenversicherung

  • Baden-Württemberg,
  • Bayern,
  • Berlin-Brandenburg,
  • Braunschweig-Hannover,
  • Hessen,
  • Mitteldeutschland,
  • Nord,
  • Nordbayern,
  • Oldenburg-Bremen,
  • Rheinland,
  • Rheinland-Pfalz,
  • Saarland,
  • Schwaben,
  • Westfalen.

Die örtliche Zuständigkeit der Regionalträger richtet sich nach der Reihenfolge

  • Wohnsitz,
  • gewöhnlicher Aufenthalt,
  • Beschäftigungsort,
  • Tätigkeitsort

des Versicherten im Inland.

 

Praxis-Tipp

Anschriften der Rentenversicherungsträger

Die ständig aktuell gepflegten Anschriften, Telefonnummern und weitgehend auch E-Mail-Adressen und Websites sind unter > Kurzinformationen > Adressen hinterlegt. Im Feld Institution muss dafür nach Rentenversicherungsanstalten gefiltert werden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt SGB Office Professional . Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich SGB Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge