| Veranstaltung

Ein Diskussionsforum für die Zukunftsfragen von HR

Personaler erhalten die Möglichkeit im Forum drängende Zukunftsfrage zu diskutieren.
Bild: WHU - Otto Beisheim School of Management

Unter dem Leitthema "HR: Zukunft im Visier - Transformationale Herausforderungen in Gesellschaft, Arbeitswelt und Geschäft" geben am 26. März 2014 in München führende Wissenschaftler und Personalmanager Antworten auf drängende Fragen der Personalarbeit. Anmeldungen sind nun möglich.

Die klaffende Talentlücke und ein enormer Innovationsdruck fordern die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen stark heraus. Welche Erwartungen ergeben sich daraus für eine erfolgreiche Personalarbeit? Um diese Frage zu beantworten bietet sich bei der Veranstaltung ein Diskussionsforum für HR Profis und an der Personalarbeit Interessierte mit dem Input hochkarätiger Wissenschaftler wie Praktiker aus dem HR-Bereich. Sie werden ihre Antworten auf die Zukunftsfragen schildern und mögliche Lösungswege skizzieren.

Als Referenten haben bereits zugesagt:

  • Professor Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung gGmbH
  • Dr. Klaus Doppler, Doppler Organisationsberatung und Verhaltenstraining GmbH
  • Katharina Heuer, Vorsitzende der Geschäftsführung Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
  • Heiko Hutmacher, Personalvorstand der Metro AG
  • Dr. Thomas Marquardt, Global Head of Human Resources der Infineon Technologies AG
  • Thomas Perlitz, Head of Global Human Resources Gerresheimer AG, Vorstand und Vizepräsident des Bundesarbeitgeberverbands Glas und Solar sowie Vorstand des Rheinischen Führungs-Colleg
  • Thomas Sattelberger, ehemaliger Personalvorstand der Deutschen Telekom AG sowie Vorstand der HR Alliance
  • Professor Ingo Weller, Leiter des Instituts für Personalwirtschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München

Veranstalter sind das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (BBW) gGmbH zusammen mit dem Studiengang Executive Master of Human Resource Management an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der HR Alliance, der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP) sowie der Medienpartner Personalmagazin ein Diskussionsforum für HR Profis und an der Personalarbeit Interessierte mit dem Input hochkarätiger Rednern zu brennenden Themen des HRMs.

Mehr Informationen finden Sie hier: www.hrmaster.de

Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Silke Biermann, Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft gGmbH: biermann.silke@bbw.de, Tel. 0049-(0)89 / 44108-412

Schlagworte zum Thema:  Veranstaltung, Personalarbeit, Human Resource Management

Aktuell

Meistgelesen